Lea´s lonely Valetine´s day dinner

English version in italic!

 

Meine liebe Freundin Lea hat sich dieses feine und flinke Rezept für nur eine Person ausgedacht. Ich finde es perfekt für all diejenigen, die heute alleine sind oder alleine sein wollen und die noch nicht wissen, was sie heute schönes essen sollen.

 

My dear friend Lea has designed this fine and nimble recipe for only one person. I find it perfect for those who are alone or want to be alone and who do not know what to eat today.

 

Zutaten/ ingridients:
  • 150g kleine Tomaten/ cherry tomatoes
  • 1 kleine Zwiebel/ small onion
  • 1 Knoblauchzehe/ clove of garlic
  • 1 EL Tomatenmark/ tbsp tomato paste
  • 1 TL Creme Fraiche/ tsp creme fraiche
  • Worchestershiresauce/ Worchestershire sauce
  • Apfelessig/ Apple Cider Vinegar
  • Salz, Pfeffer ,Basilikum und Oregano/ salt, pepper, basil and oregano
  • 150g Linguine
Vorbereitung/ 1st step:
Tomaten in Stücke schneiden und die Zwiebel würfeln.

 

Cut tomatoes into pieces and dice the onion.

 

Zubereitung/ 2nd step:
Nudeln nach Packungsanleitung garen und in einer Pfanne die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten. Den Knoblauch pressen und hinzugeben. Kurz rösten und dann die Tomaten beimengen. Mit einem Schuss Worcestershiresauce und Apfelessig ablöschen.
Das Ganze bei geschlossenem Deckel ein wenig einkochen, dann das Tomatenmark rührend untermengen und aufpassen, dass die Temperatur nicht zu hoch ist. Für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Nun die Creme Fraiche  dazugeben und mit den Gewürzen, sowie Salz & Pfeffer abschmecken.

Sollte eure Sauce zu dick werden, könnt ihr sie mit ein bisschen Nudelwasser auflockern. Sobald die Nudeln fertig sind direkt aus dem Nudelwasser in die Pfanne geben und alles miteinander vermischen (man braucht möglichst nasse Nudeln).

Cook noodles according to the instructions for use and steam the onions in a little oil.
Press the garlic and add. Briefly roast and then simmer the tomatoes with a dash of Worcestershire sauce and apple cider. When the lid is closed, boil the whole thing a little, then stir the tomato paste carefully and ensure that the temperature is not too high.
Leave to simmer for about 5 minutes.
Now add the cream fraiche and season with the spices, salt and pepper.
If your sauce becomes too thick, you can loosen it with a little noodle water. As soon as the noodles are ready, pour directly from the noodle into the pan and mix everything together (you need as wet noodles as possible).

Mix well and then enjoy!

Alles gut vermischen und dann genießen!
img_20170212_001347.jpg
Habt ihr auch so tolle Ideen für 1-Person-Rezepte?
Postet sie gerne in den Kommentaren!
Do you have such great ideas for 1-person recipes?
Post them in the comments!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s