Geschenkbox*

Ihr wollt mit eurem Geschenk auffallen und abseits des Briefumschlag-Daseins mit einem Geldgeschenk um die Ecke kommen? Dann habe ich in meinem neuen DIY die ultimative Lösung für euch! Zum Download stelle ich euch nämlich eine Bastelvorlage für eine simple, aber effektvolle Geschenkbox zur Verfügung. Je nach Farb- und Musterkombination könnt ihr so nun ganz individuelle Boxen gestalten und sie so an die Beschenkten anpassen. Der Clou an meiner Vorlage ist, dass sie platzsparend auf nur zwei DIN A4 Seiten ausgedruckt wird und Platz auf einer Seite von Fotokartonbögen wie diesen* in einer Größe von 22 x 33 cm findet.

Die Bastelvorlage findet ihr hier zum Download: Geschenkschachtel_RinasKreativgarten

Die Anleitung zum Erstellen eurer individuellen Geschenkbox:

Schritt 1:

Vorlage ausdrucken, ausschneiden und die Umrisse auf euren Fotokarton übertragen.

Schritt 2:

Nachdem ihr die beiden Teile ausgeschnitten habt, übertragt ihr nun die Die Falzkanten von der Vorlage auf euren Karton. Dies macht ihr am einfachsten, indem ihr die Vorlage neben euren Karton legt und die Falzkanten mit einem Lineal verlängert und so auf euren Karton übertragt. Um die Falzkanten zu erstellen kratzt ihr diese mit Hilfe einer Stecknadel in den Fotokarton. So entsteht eine wunderbare und einfache Falzkante. Die Laschen auf der Unterseite der Box werden nur an den gegebenen Linien eingeritzt und nicht herausgeschnitten.

Schritt 3:

Anschließend knickt alle Falzlinien einmal vor, sodass ihr es nun beim Zusammenfügen einfacher habt. Legt euch nun eure beiden Schachtelteile wie im zweiten Bild unten nebeneinander und knickt die Lasche „Klebekante“ nach innen. Von außen (die Seite die nun nach oben zeigt und auf die die Bleistiftspitze weist) Klebstoff auftragen und wie im dritten Bild unten auf den linken Teil der Geschenkbox kleben. Gut andrücken!

Schritt 4:

Nun steckt ihr den Boden der Schachtel wie auf den ersten beiden unteren Bildern zusammen. So erhaltet ihr automatisch die  fertige Form eurer Geschenkbox. Zum Schluss müsst ihr nun noch die zweite Klebefläche mit Klebe benetzen und fest andrücken. Eure Schachtel sollte nun wie auf dem dritten Foto aussehen.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken 🙂

Eure Rina

*dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, die euch direkt zu den Produkten auf Amazon bringen 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s